Hard Rock Cafes & Verena Kerth: Pinktober T-­Shirts für den Kampf gegen Brustkrebs

Im Oktober 2012 unterstützen die Hard Rock Cafes rund um den Globus die weltweite Spenden-Kampagne Pinktober, um das Thema Brustkrebs erneut in den Fokus zu rücken. In Deutschland verkaufen die Cafes in Berlin, Köln und München die limitierte Pinktober-­Kollektion zu Gunsten von Brustkrebs Deutschland e.V..

Die Designer der Entertainment-­Kette haben eine spezielle und limitierte Kollektion an T-­Shirts und Accessoires entworfen, die nur im Oktober in den Hard Rock Cafes zu kaufen ist. Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf der Kollektionsstücke in Deutschland gehen dabei an Brustkrebs Deutschland e.V.. Gemeinsam mit der Pinktober-­Botschafterin Verena Kerth wollen die Hard Rock Cafes über das Thema Brustkrebs und die Dringlichkeit der Vorsorge aufklären. „Die Farbe Pink erzeugt Aufmerksamkeit. Damit wollen wir alle Frauen daran erinnern, die angebotenen Untersuchungen zur Früherkennung regelmäßig zu nutzen“, so Verena Kerth über ihr Botschafter-‐Engagement.

Traditionell machen im Brustkrebsmonat Oktober zahlreiche Organisationen und Initiativen mit Aktionen auf das Thema Brustkrebs aufmerksam. Seit 13 Jahren finden im Rahmen der Kampagne Pinktober weltweit Live Konzerte und Aktionen in den Hard Rock Cafes statt. Allein in den letzten drei Jahren konnten bereits über 62.000 Euro von den deutschen Cafes an die Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet werden. Weitere Informationen zu Pinktober und den Live Konzerten gibt es in den Hard Rock Cafes in Berlin, München und Köln.

Fotos: Hard Rock Cafe

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.