Die größte Lifestyle-Blogger-Konferenz: Das war das FashionCamp Vienna 2012

Die größte Mode- und Lifestyle-Blogger-Konferenz im deutschsprachigen Raum fand am 8. und 9. September 2012 zum dritten Mal statt. Große Namen der deutschsprachigen Blogosphäre waren dabei und teilten ihr Know-how bei zahlreichen Sessions und Podiumsdiskussionen. Das Offline-Event für Modeblogger wurde 2010 gestartet und ist seitdem Fixpunkt im Wiener Modekalender.

Mit über 200 TeilnehmerInnen hat das FashionCamp Vienna in seinem dritten Jahr alle vorigen Veranstaltungen in den Schatten gestellt. Im Fokus des globalen ‚Do It Yourself‘- Trends wurden zahlreiche Workshops an beiden Tagen abgehalten, die den TeilnehmerInnen Möglichkeiten gaben sich kreativ auszutoben.

Mit Fixsternen der deutschsprachigen Blogosphäre, wie Katja Schweitzberger vom berühmten Modeblog Lesmads, Sarah Gottschalk von Thisisjanewayne, David Kurt Karl Roth & Carl Jakob Haupt vom Menswear-Blog Dandydiary oder den größten deutschen Beauty-Blog Innenaussen und dessen Gründerin Karin Treder konnten über eine Million Lesern erreicht werden. Die Blogger diskutierten dabei – oft sehr kritisch und kontroversiell – über Themen wie „Ist Nachhaltigkeit am Massenmarkt möglich?“ oder „Was macht erfolgreich bloggen aus?“

Bereits kurz nach Veröffentlichung des Programms waren die meisten Workshops ausgebucht. Diese wurden von erfahrenen Workshop-Leitern aus der Mode- und Lifestylebranche geleitet. Beispielsweise hielt das Designer-Duo Mark&Julia einen Workshop zum Schnittzeichnen ab, während Walter Lunzer mit seinen bekannten „stitching sessions“ zusammen mit Andreas Punz vom Nähsalon Stoffträume mit den TeilnehmerInnen umsetzte. Modebloggerin Anna Heuberger (Hpunktanna & Welovehandmade) zauberte mit Bastelwütigen eine Designer Clutch, Anna Neumann von Dawanda Armbänder & Co. Aber auch Beautyholics kamen auf ihre Kosten: So schwang die bekannte Beauty-Bloggerin Anna Posch (Poschstyle) den Pinsel und verriet den Teilnehmerinnen ihres Workshops die besten Schminktipps.

Das war aber noch nicht alles! Zusamen mit der Jeans-Marke 55DSL fand ein exklusives Networking-Dinner im Belaria Kino statt. 60 ausgewählte Persönlichkeiten, Blogger und Branchen-Leute waren geladen. Später wurde in der Roten Bar des Volkstheaters bei der FashionCamp-Afterparty von DIESEL „The Red Room Nite“ bis in die Morgendstunden gefeiert.

Fotos: FashionCamp

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “Die größte Lifestyle-Blogger-Konferenz: Das war das FashionCamp Vienna 2012”
  1. Simon sagt:

    Die sehen alle ganz schon schräg aus, finde ich. Einfach over-styled. Meine Meinung.

  2. Michi sagt:

    Das müssen sie vielleicht auch sein, um einen Blick haben zu können was in der Szene angesagt ist.
    Ein Projekt lege ich noch bei….

Hinterlasse einen Kommentar