Victoria's Secret Fashion Show: Die Engel schwebten wieder über den Laufsteg

cc by wikimedia/ WestportWiki

cc by wikimedia/ WestportWiki

Lange wurde sie angekündigt, gestern fand sie endlich in New York statt: die alljährliche Victoria’s Secret Fashion Show. Über den Laufsteg schwebten Topmodels wie Candice Swanepoel, Adriana Lima, Alessandra Ambrosio, Karlie Kloss, Toni Garrn, Doutzen Kroes oder Behati Prinsloo und auch Cara Delevingne gab sich entgegen aller Gerüchte die Ehre.

Wie bereits angekündigt war das Thema des Abends „British Invasion“, wohl nicht zuletzt zu Ehren des kleinen Prinzen George, der in diesem Sommer das Licht der Welt erblickte. So waren einige Dessous-Kreationen mit Symbolen des britischen Königshauses oder Schottenmustern versehen und mit Bobby-Hüten kombiniert.

Ein Highlight war der Auftritt von Candice Swanepoel im „Royal Fantasy Bra“, der dank Rubinen, Diamanten und Saphiren rund zehn Millionen Dollar wert war. Sie trat damit in die Fußstapfen von Model-Kolleginnen wie Heidi Klum, Claudia Schiffer, Gisele Bündchen oder Miranda Kerr. Für die musikalische Untermalung sorgten Taylor Swift, Fall Out Boy, Neon Jungle und A Great Big World. Die gesamte Show wird am 10. Dezember 2013 im US-Fernsehen gezeigt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar