Florence Welch: Gucci stattet Sängerin auf Tour aus

Foto: Zeichnung von Frida Giannini

Die Sängerin Florence Welch von „Florence + The Machine“ ist innerhalb kürzester Zeit zu einer echten Stilikone geworden. Immer wieder überzeugt sie durch ihre extravaganten und sinnlichen Outfits. So versteht es sich fast schon von selbst, dass die Musikerin von den großen Modehäusern dieser Welt ausgestattet wird. Für ihre Outfits auf der aktuellen Tour ist Gucci-Designerin Frida Giannini persönlich verantwortlich!

Sie habe nach eigenen Angaben für Florence Welch eine romantische und zugleich moderne Ästhetik schaffen wollen, die sowohl dunklen Glamour als auch dramatische Sinnlichkeit verdeutlicht. Zu finden sind einige der Looks auch in der Herbst/Winter-Kollektion 2012 von Gucci.

Wer „Florence + The Machine“ live erleben und dabei auch einen Blick auf die wunderschönen Gucci-Roben werfen möchte, kann dies in Deutschland Ende November und Anfang Dezember. Mit dem Kartenkauf sollte man sich aber wohl nicht all zu lange Zeit lassen, denn auch das zweite Album der Band mit dem Titel „Ceremonials“ ist derzeit ein großer Erfolg.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar