DaWanda Showroom „Snuggery“ in Berlin eröffnet

Bereits seit dem Jahre 2006 bietet das Unternehmen DaWanda einzigartige und kreative Produkte auf der gleichnamigen Website im Internet an. Die Artikel zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität aus und werden stets handgefertigt.
Vergangenen Mittwoch eröffnete das Unternehmen nun den sogenannten DaWanda Snuggery – Showroom & Creative Events in Berlin. Die handgefertigten Schätze des beliebten Unternehmens können nun im Showroom von den Kunden bestaunt werden. Zu finden ist der Shop in dem Stadtteil Charlottenburg.

Nach aufwendigen Vorbereitungen lud das Unternehmen DaWanda am 19.September zu einer Eröffnungsfeier in den Snuggery Showroom ein. Viele kleine und große Gäste sowie Fans der handgefertigten Produkte folgten dieser Aufforderung nur allzu gern.
Das Wort Snuggery bedeutet wörtlich übersetzt soviel wie „gemütliches Stübchen“ – und genau diesen Eindruck bekamen die zahlreichen Besucher beim Eintreten in den Showroom auch vermittelt. Alles wirkte gemütlich, heimelig und erinnerte an ein großes Wohnzimmer.
Von 14 bis 21 Uhr konnten über 500 tolle Produkte aus dem Sortiment von DaWanda bestaunt werden. Die Gäste konnten die jeweiligen Artikel anfassen und sich von der hervorragenden Qaualität erstmals auch live überzeugen. Die bunte Vielfalt an liebenswertem Schnickschnack begeisterte die Kundschaft schnell.

Wer fleißig stöberte, entdeckte auch ganz sicher etwas, das ihm gefiel. Über einen angehängten QR-Code ist es den Kunden möglich, das entsprechende Produkt wie gewohnt im Internet online zu bestellen. Wenn der Kunde den QR-Code mit dem Smartphone abgescannt hat, landet er auf der Produktseite und kann dieses ganz leicht kaufen. Wie üblich wird es dann nach Hause geschickt. Ein kleines Sortiment an ausgesuchten Produkten kann sogar im Showroom selbst erstanden werden.

Die DaWanda Snuggery soll einen interaktiven Ort darstellen. Daher wird wöchentlich ein DIY-Workshop stattfinden, bei dem die Teilnehmer kreativ werden und selbst kleine Schätze herstellen. Die Teilnahme ist kostenlos und richtet sich an die Zielgruppe des Unternehmens: Individualisten, die auf Nachhaltigkeit achten.

Die Künstlerin Christiane Jessen Richardsen malte extra für den feierlichen Anlass der Eröffnung ein 3D-Bild auf den Bürgersteig vor dem Showroom. Dieses bestand aus zahlreichen Produkten von DaWanda. Gäste nahmen dieses kreative Meisterwerk zum Anlass Fotos zu machen und sprangen über die Zeichnung eines scheinbar meterhohen 3D-Glases. An einem sogenannten DIY-Stand konnten die Besucher dann noch einmal selbst kreativ werden und Quasten aus Seidenpapier herstellen. Aus diesen konnten dann einzelnde Girlanden oder ganze Ketten aus Girlanden gebastelt werden. Sogar die Verwendung als bunter Geschenkanhänger war möglich. Die Eröffnungsfeier wurde durch diese Besonderheiten zu einem tollen Erlebnis für Groß und Klein.

Schöne Bilder gibts im Dawanda Blog, Jolijou, Engelenchen und die Google Bildersuche quillt auch schon über.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “DaWanda Showroom „Snuggery“ in Berlin eröffnet”
Trackbacks
Was andere sagen:
  1. […] auch DaWanda ist in Berlin aktiv und bietet ja seit September in der DaWanda Snuggery eine Art Showroom, die ebenfalls einen Überblick über tolle DIY-Projekte bietet und zum anderen […]



Hinterlasse einen Kommentar