Von Hippie bis Punk – Die beliebtesten Looks der letzten Jahrzehnte

Zu den beliebtesten Outfits der letzten Jahrzehnte, gehören zweifelsfrei Mode-Highlights mit aussagekräftigem Hintergrund. Damals wie heute, gelten bestimmte Kleidungstücke und Accessoires, als Markenzeichen von Freiheit, Unabhängigkeit, oder Provokation. Die bekanntesten in dieser Richtung sind wohl die Hippies, oder die Punks. Hippies fielen vor allem, durch ihre bunten Gewänder, Kleider und Tücher auf. Ebenfalls durften die berühmten Kopfbänder (Hippie-Bänder) nicht fehlen. Ergänzt wurde ihr ganz persönlicher, aber unvergessener Stil, durch lange Halsketten mit dem typischen Friedenszeichen. Lange Haare waren ebenfalls ihr Markenzeichen. Ein Mode-Trend mit friedens-politischem Beigeschmack. Noch heute, erfreut sich die berühmte Hippie-Mode, äußerster Beliebtheit und bei Anbietern wie Faschingskostüme Wagner, sind diese Outfits immer noch absolute Bestseller, wenn auch eben nur als Kostüm für besondere Anlässe.

Eine weitere modische Erscheinung, die noch heute im Trend liegt, ist die äußerst provokative und lässige Kleidung der Punks. Etwa in den späten 70er und 80er Jahren, wurden die Punks vor allem durch ihre bunten Haare berühmt. Die typischen Irokesen-Frisuren, meist bunt gefärbt, sind sicherlich eines ihrer bekanntesten Merkmale. Auffallen um jeden Preis ist hier das Motto. Wilde Lederjacken mit Nieten, zerrissene Röhrenjeans und die bekannten Boots, dürfen natürlich nicht fehlen. Dazu lassen sich noch Stachel-Halsbänder oder Nieten-Armbänder tragen. Das wilde Aussehen der Punks, ist ebenfalls noch heute in Mode und nach wie vor unverkennbar.

Bekanntes aus Film und Fernsehen:
Vor allem aus der Welt der Promis, kommen immer wieder berühmte Trends. Häufig sind es die Prominenten selbst, die ihren ganz persönlichen Stil prägen. Im Musikgeschäft, tummeln sich viele berühmte Stil Ikonen. Elvis hatte seine eigene Mode, Michael Jackson war ebenfalls für seinen Look bekannt. Die Village People kennt man vor allem wegen ihrer typischen Kleidung als Bauarbeiter, Indianer, Polizist oder Rocker. Mit mehreren Leuten, lassen sie sich gut darstellen.
In den letzten Jahren, wurde vor allem die bekannte Pop-Ikone Lady Gaga, durch ihre skurrilen Outfits berühmt. Zu ihren bekanntesten Kostümen, zählen ihr Fleisch-Kostüm, welches aus vielen einzelnen Fleisch-Stücken geschneidert wurde, oder ihr grünes Kermit-Outfit. Letzteres ist dem berühmten grünen Frosch aus der Muppet-Show gewidmet. Lady Gaga zählt wohl zu den auffälligsten Künstlerinnen der Neuzeit und wird ihrem Namen absolut gerecht.
Natürlich gibt es auch im Bereich der Hollywood-Filme, eine Menge Interessantes zu entdecken. Vor allem die Mode! Die Kleidung vieler Film-Helden ist einzigartig und überall auf der Welt bekannt. Wer cool und lässig auftreten möchte, der kleidet sich wie die “Men in Black”. Optisch ist die Kombination aus einem schwarzen Anzug, über weißem Hemd und schwarzer Krawatte genial einfach. Natürlich darf die berühmte schwarze Sonnenbrille nicht fehlen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar