Dirk Bach ist tot

Trauriger Todesfall in der Promiwelt; gestern verstarb überraschend Dirk Bach, bekannt als Dschungelcamp-Moderator, Comedian und Schauspieler. Er wurde leblos in seiner Berliner Wohnung aufgefunden. Woran er mit nur 51 Jahren starb, ist noch nicht bekannt. Fans und Kollegen trauern; sehr viele Menschen kommentierten die Meldung und gaben Facebook-Postings dazu ab, die Resonanz ist riesig.

Dirk Bach war nicht nur „der lustige kleine Dicke „aus dem Dschungelcamp“; er spielte auch Theater und hätte bald mit der „Der kleine König Dezember“ auf der Bühne stehen sollen. Das Schlosspark Theater teilte gestern mit:

„Uns obliegt die traurige Pflicht, Ihnen mitzuteilen, dass Dirk Bach für uns völlig unerwartet heute verstorben ist. Wir haben Dirk Bach als lebenslustigen und sehr liebenswerten Kollegen kennengelernt, umso mehr schmerzt der Verlust“. Dirk Bach engaierte sich außerdem unter anderem für amnesty international, PETA und im Kampf gegen HIV. Und auch wir sagen: RIP, Dirk Bach. Eure Gedanken?

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Dirk Bach ist tot”
Trackbacks
Was andere sagen:
  1. […] auf Olivia Jones und Juliette Schoppmann. Auch wenn uns sicher die lustigen Moderationen von Dirk Bach fehlen werden, so ist durch diese Kandidatenauswahl ein hervorragendes Ausgangsszenario für […]



Hinterlasse einen Kommentar