Design-Inspiration bei Levi’s im Herbst/Winter 2012

Ein Strandspaziergang an einem windigen, rauen Tag ist eine der schönsten Aktivitäten im Herbst; das dachte sich auch das Levi’s® Designteam und reiste zu den schroffen Küsten Maines, nach Schottland und nach Island, der Insel aus Feuer und Eis. Nice Job! Hier beeindruckte die Natur mit ihrer atemberaubenden Küstenlinie und wurde so zur Kulisse und Idee der neuen Levi’s® Herbst-Winter-Kollektion 2012.

Wilde Strände, grüne Wälder, kleine geschliffene Kieselsteine oder vergessenes Strandgut: Die Trip-Inspirationen leben in der Kollektion wieder auf. Schottlands unberührte Schönheit und die ereignisreiche Geschichte steuerte Authentizität bei und prägte die Designsprache: Zu sehen in gestrickten Schalkragenpullovern oder Jacken aus patinierter Baumwolle.

Der Einfluss Islands wird in Silhouetten und überraschenden Farbakzenten sichtbar. Die Herbst/Winter-Kollektion 2012 soll Handwerkskunst, Nachhaltigkeit und Innovation verbinden. Die Farbpalette: Satte, erdige Töne, gedämpfte Grauschattierungen sowie Blau, Grün und Kastanienbraun definieren die Herrenlinie, bei den Damen sehen wir tiefe Blautöne sowie Rot- und Pink-Akzente.

Die Materialien wurden von der Garderobe der Küstenbewohner inspiriert, die sich seit Generationen nicht verändert hat – so finden schwerer Strick, aufgerauter Twill, beschichtete Chambrays, feiner Fleece und patinierte Baumwolle ihren Weg in die Moderne. In der Männerlinie kommen Handwerkstechniken wie Einfachnaht-Stickereien zum Einsatz, die für die besondere Kombination von Optik und Haptik sorgen.

Details wie Spitzeneinsätze, Ösen und zarte Stickereien verschönern die Damenkollektion. Bei den Finishes zählen Indigo- und Sulfur-Nuancen mit leicht getrübtem Unterwasser-Touch zu den Highlights. Bei den Ladys sorgen dunkle Coatings mit natürlichem Schimmer für einen besonders cleanen Style, ähnlich dunkle Finishes charakterisieren den edlen Look der Männerlinie. Die Natur als modische Inspiration beim Kult-Denim-Label – sehr schön!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar