Red Winter

Mit Rot muss man nicht geizen. Ein leuchtender Mund ist ein absoluter Hingucker

Rote Lippen sind eine willkommene Abwechslung zum blassen Teint im Herbst. Vor allem tagsüber kann man sie hervorheben, ohne gleich overstyled zu wirken. Statt einem dezenten Rosè Ton, könnt ihr euch an kräftigere Rottöne wagen. Kirschmund und Erdbeerlippen müssen also nicht mehr den fernen Sommererinnerungen angehören, sondern können auch die kalte Jahreszeit kräftig aufmischen.

Wichtig dabei ist das Motto weniger ist mehr: Die Augen sollten nur dezent geschminkt sein. Ein warmer Gold- oder Beigeton reicht aus und auch das Rouge solltet ihr euch für Disco-Nächte aufsparen.

Nicht vergessen – Rote Lippen sind zum Küssen da.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar