Karl Lagerfeld: Erster Concept-Store in Paris 2013

Dass Karl Lagerfeld unermüdlich am arbeiten ist, ist sicherlich eine Tatsache, die hier keiner genauen Erklärung bedarf. So wird unermüdlich an neuen Kollektionen, nicht nur für Chanel, sondern auch für seine eigenen Linien sowie für andere Modehäuser, gebastelt, neue Kooperationen werden geschlossen und ganz nebenbei kümmert er sich auch noch um den Bereich Fotografie. Nun ja, und das sind nur ein paar der Aktivitäten…

Im kommenden Jahr können sich Fans dieses Ausnahme-Künstlers über eine neue Boutique freuen! Dabei handelt es sich um den ersten Concept-Store von Karl Lagerfeld überhaupt! Diesen findet man natürlich in Paris, in Kaiser Karls Lieblingsviertel Saint Germain des Près, direkt am Boulevard St. Germain.

200 Quadratmeter wird der Karl Lagerfeld Concept-Store groß sein und neben den neuesten Ready-to-Wear-Kollektionen seiner neuen Marke auch Fotografien, Designbücher und limitierte Objekte anbieten. Die neue Marke des Designers umfasst drei Linien: „Karl“ wendet sich an ein jüngeres, kosmopolitisches Publikum, „Lagerfeld“ ist rein der Männermode vorbehalten und bei „Karl Lagerfeld Paris“ handelt es sich um eine Premiumlinie für Frauen und Männer.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Karl Lagerfeld: Erster Concept-Store in Paris 2013”
Trackbacks
Was andere sagen:
  1. […] Hinterlasse einen Kommentar  Normalsterbliche fassen Vorsätze für das nächste Jahr; Ikone Karl Lagerfeld hat bereits große Pläne für das übernächste. Im Oktober wurde die Zusammenarbeit zwischen dem […]



Hinterlasse einen Kommentar