Fashion For Home eröffnete den weltweit ersten Offline-Shop in Berlin

Am gestrigen Donnerstag, den 16. August 2012, eröffnete der Online-Möbelhändler Fashion For Home seinen weltweit ersten Offline-Shop in Berlin. Neben exklusiven Wohnwelten und ausgesuchten Einrichtungs-Highlights präsentiert der Laden in der Behrenstrasse 28 in Berlin auch zwei neue Accessoire-Kollektionen.

Im Herzen Berlins eröffnete Fashion For Home seine erste offline Shop-Location. Zum Eröffnungsevent präsentierte der Onlinehändler auf mehr als 400 Quadratmetern unterschiedliche Wohnwelten, Bestseller aus dem Online-Shop sowie Möbelneuheiten und Design-Innovationen. Zu den rund 200 geladenen Gästen der Store- Premiere zählten zahlreiche prominente Fans und Kunden des Hauses.

Neben Tamara Gräfin von Nayhauß-Cormons, dem Lifestyle-Experten Rolf Scheider und Schauspieler Vinzenz Kiefer sorgte die Sängerin und Popstars Jurorin Lucy Diakovsky für ausgelassene Stimmung. Die internationalen Topmodels Jackie Hide und Gus Drake waren extra „zum Probewohnen“ erschienen und mischten sich unter die Stil-interessierten Gäste.

Ab heute können sich Kunden montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr und samstags zwischen 11 und 18 Uhr im Fashion For Home Store beraten und inspirieren lassen. Informationen zu dem im Store gezeigten Sortiment findet man online und das gesamte Sortiment präsentiert sich im Online Store.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Fashion For Home eröffnete den weltweit ersten Offline-Shop in Berlin”
  1. Clemens sagt:

    Fashion for Home schaut ja toll aus. Ich mag beides online und offline shopping. Da war ich auch vor Kurzem bei einer Offline Präsentation und hab ein Ausstellugnsstück reduziert, bekommen!
    Lg Clemens

Hinterlasse einen Kommentar