Africa Fashion Day während Berlin Fashion Week: Projekt unterstützen!

Berlin gilt inzwischen nicht nur als besonders kreative Stadt, sondern kann auch ohne Probleme mit Modemetropolen wie London oder New York mithalten. Ein Grund für die enorme Anziehungskraft der deutschen Hauptstadt ist ihre kulturelle Vielfalt. Wer möchte, kann genau diese während der nächsten Berlin Fashion Week im Januar 2013 unterstützen!

Dann soll nämlich der Africa Fashion Day Berlin (AFDB) stattfinden, der moderne und fair gehandelte Mode aus Afrika zeigt und damit junge Designer mit afrikanischer Herkunft fördert und zusammenbringt. Bereits seit einem Jahr arbeitet die Film- und Fernsehwirtin und Stylistin Beatrace Oola an ihrem Traum mit dem Africa Fashion Day Berlin ein Netzwerk rund um afrikanische Mode zu schaffen, das es so in Deutschland noch nicht gibt.

Prominente Unterstützer sind unter anderem Cosma Shiva Hagen, Cassandra Steen, Max Herre oder Daisy Dee. Für das aktuelle Editorial stand unter anderem Sara Nuru vor der Kamera. Zu sehen gibt es einzigartige Mode, die viel Farbe und Kreativität in den leider oft vorherrschenden Einheitsbrei bringt. Via Corwdfunding versucht Africa Fashion Day Berlin aktuell anstehende Kosten zu decken: Drei Tage habt ihr hier noch Zeit um dieses tolle Projekt zu unterstützen!

GD Star Rating
loading...
Africa Fashion Day während Berlin Fashion Week: Projekt unterstützen!, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Kommentare sind geschlossen.