Million Dollar Shooting Star

Bald ist es soweit, den dann geht die neue Sendung „Million Dollar Shooting Star” auf Sendung. Zur besten Zeit, nämlich um 20.15 Uhr, läuft dich Sendung ab 28. November auf Sat1. Die Zuschauer dürfen sich auf das Topmodel Bar Refaeli freuen. Ingesamt treten 10 Models an, um den Jackpot in Höhe von 1 Millionen Dollar zu gewinnen. Dazu Reisen die Models durch sämtliche Länder. Island, Sambia oder auch Grönland sind nur 3 der Länder, die als Location dienen. Die Models müssen sich auf harte Herausforderungen und anspruchsvollen Fotoshootings einstellen. Die Reise um die ganze Welt liefert den Supermodels sensationelle Erfahrungen und den Zuschauern einzigartige Einblicke in ferne Kulturen. Sogar in Israel wird gedreht. Dabei haben die Macher der Sendung auf ein simples Spielprinzip aufgebaut.

Die Chance auf 1 Millionen Dollar
10 Fotoshootings an den interessantesten Orten der Welt warten auf die Models. Für jedes Fotoshooting werden 100 000 Dollar Preisgeld fällig. Allerdings bekommt der Gewinner das Geld nicht direkt, sondern bis zum Finale wird das gewonnene Geld in einem Safe aufbewahrt. Jede der Models besitzt einen eigenen Safe. Im Finale entscheiden dann die Zuschauer per Voting, wer seinen persönlichen Safe öffnen darf. Somit kann sich keine der Kandidatinnen sicher sein, überhaupt etwas zu gewinnen. Wer alle 10 Fotoshoots am besten bewältigt, der ist am Ende dennoch auf die Zuschauer angewiesen, denn diese entscheiden über Gewinner und Verlierer.
Diese Interessante Aufmachung garantiert nicht nur hübsche Frauen, sondern auch jede Menge Spannung. Für die Models geht es um Alles, denn nur wenigen Menschen ist es möglich, 1 Millionen Dollar zu gewinnen. Durch das direkte Miteinbeziehen der Zuschauer entsteht zusätzlich ein unberechenbares Publikum. Die Models sollten sich deshalb über ihre Wirkung im Klaren sein, denn einzig und allein die Zuschauer werden entscheiden, welche Kandidatin ihren Safe überhaupt öffnen darf.

Alles in allem eine neue interessante Serie. Zusammen mit Bar Refaeli, Fotograf Oliver Gast und Peyman Amin stehen unterhaltsame Moderatoren bereit. Peyman Amin ist bereits aus der Sendung mit Heidi Klums Topmodeln bekannt. Er steht für direkte Ansprachen und äußert gerne Kritik. Am 28.11.2012 können sich alle Interessenten selbst von der Sendung überzeugen.

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.