Gottex Swimwear

GOTTEX: Wie ein Regenbogen und eine Zeitreise

Meist sind es gerade die kleinen Dinge, die so schön und außergewöhnlich sind, dass sie die Menschen bewegen können. Sie entwickeln sich zu Blickfängen, wirken nicht selten aber auch wie ein Magnet, der die Blicke auf sich ziehen kann. Mehr denn je sind es heute Details, die eine gute Kollektion ausmachen. Diesen bedient sich auch das beliebte Modelabel GOTTEX. Im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week Swim in Miami zeigte das Modelabel eine außergewöhnlich romantische Kollektion, die mit leicht fließenden Stoffen und Farbverläufen an einen Regenbogen erinnerte. Doch vor allem der Spagat aus verschiedenen Farben ließ den Eindruck einer Zeitreise aufkommen.

Mit großen bunten Blumen, die sich deutlich vom Grund abheben, wagt sich GOTTEX auf eine Weltreise. Während einige Stücke eine Hommage an die Karibik sind, zeigen sich die anderen als Einzelkämpfer in einer doch klar definierten Welt. Deutlich können sich jedoch vor allem die Stücke in Schwarz und Weiß von der Masse abheben. Sie wirken elegant, feminin und nicht zuletzt auch edel. Mit ihren gezielt gesetzten Accessoires können sie sich deutlich von anderen Stücken distanzieren. Die weißen Blumen auf schwarzem Grund unterstützen das feminine Bild.

Die hoch geschnittenen Bikinihöschen lassen Luft zum Atmen, bedienen sich zugleich aber auch an einem Trend, der schon lange vergessen zu sein scheint. Die klare Abgrenzung von einzelnen Farben bildet den Gegensatz zu jenen Stücken der GOTTEX Bademode, die mit Farbverläufen Verspieltheit und Verträumtheit vermitteln. Deutlich trennt das Label Farben wie Rot und Blau voneinander. Warme Gelb- und Rottöne sind wie ein Spiegelbild der Sonnenauf- und Untergänge die sich bei einem Tag am Meer beobachten lassen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar