Weihnachten und Silvester 2012: Abendroben mit besonderen Details

Zunächst einmal wünschen wir euch natürlich allen ein frohes Weihnachtsfest! Gehört ihr auch zu denen, die sich in diesen Tagen besonders festlich kleiden? Wenn ja und ihr auch noch über euren Look nachdenkt, dann könnten euch vielleicht folgende Details interessieren, die sich die Designer dieser Welt für die Laufstege ausgedacht haben.

Generell kann man in diesem Winter sagen, dass in Sachen festlicher Kleidung vor allem raffinierte Details gefragt sind. Spitze in Hülle und Fülle ist ein großes Thema, sei es als Detail am Kragen, im barocken Look oder aber als Kleid, bei dem die Spitze den kompletten Körper bedeckt und daher durchaus sexy Einblicke zulässt, zumindest optisch diesen Anschein erweckt.

Schön sind auch Abendroben, die mit Anzugdetails kombiniert werden und so für einen echten Hingucker sorgen. An vorderster Stelle steht dabei natürlich der Kontrast zwischen Schwarz und Weiß. Ebenso zu finden sind traditionelle Stickereien und Schnitte, die sich an japanischen Vorbildern orientieren. Samt ist wieder ein Thema, entweder sehr schlicht und elegant oder in Form von besonderen Raffungen. Leicht wirken Kleider mit Chiffon-Details. Selten war die Auswahl so groß!

GD Star Rating
loading...
Weihnachten und Silvester 2012: Abendroben mit besonderen Details, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar