The Shit Shop Bonnie Strange

Berlin, Berlin: Bonnie Strange eröffnet zweiten „The Shit Shop“

Erst im Juli dieses Jahres eröffnete Bonnie Strange in Berlin Prenzlauer Berg ihren ersten „The Shit Shop“. Das mit ihren Partnerinnen Lena Nußbaum und Laura Cherrygrove entwickelte Konzept ging auf, so dass ein zweiter „The Shit Shop“ her musste. Dieser eröffnete an diesem Samstag in Berlin Mitte seine Pforten und wir haben in den Abendstunden für euch vorbeigeschaut.

Der zweite „The Shit Shop“ von Bonnie Strange befindet sich in der Rückerstraße 10, nicht weit von der U-Bahn-Station Rosa-Luxemburg-Platz entfernt. Klar, dass der Laden zur Eröffnung rappelvoll war. Gefeiert wurde mit zahlreichen Freunden des Hauses. Zum Eröffnungswochenende waren die Pforten sogar am Sonntag geöffnet.

Das Grundkonzept des ersten „The Shit Shops“ wurde deutlich beibehalten und so findet sich auch hier ein integriertes Tattoo-Studio von Mitbegründerin Laura Cherrygrove. Zu haben sind Labels wie Barre Noire, Wildfox, Orphans Arms, Cheap Monday, Jeffrey Campbell oder Muschi Kreuzberg. Beautyprodukte gibt es von LeTen und Cowshed und exklusiv bekommt man nur hier in Deutschland die Kreationen des UK Labels Bambi and Manson. Natürlich muss man auch auf die hauseigenen Kreationen von Bonnie Stranges Label „The Shit“ nicht verzichten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar