Moodboards auf Stylight

Das Internet ist für die meisten schon längst nicht nur zu einem neuen Medium geworden, sondern zu einer Plattform, auf der sich jeder darstellen kann. Im Modebereich könnten die sogenannten Moodboards der nächste große Renner werden, wie sie Stylight seit kurzem im Sinne von Pinterest und Co. anbietet. Generell greift diese Form der Personalisierung durch Mood Boards gerade um sich, denn auch eBay hat bereits eine Designänderung in Richtung Moodboards angekündigt.

Die Anwendung wurde so einfach wie möglich gehalten und so können Fashion Victims mit nur wenigen Klicks ihre eigene Persönlichkeit, ihre Stimmung und natürlich in erster Linie ihren Look vorstellen. In Szene setzt man sich mittels Fotos, Bildern von Kleidungsstücken und Accessoires, Videos, dem entsprechenden Soundtrack und kleinen Sprüchen oder Zitaten.

Natürlich können Modefans auch auf der Suche nach Inspiration die Moodboards von anderen durchstöbern. Hier findet Ihr zum Beispiel unseres. Für viele Unternehmen und Labels ist dies dann aber auch wieder kostenlose Werbung… Was haltet ihr davon?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar