Parka Mode

Dieser Winter ist ein Parka Winter

Der Parka – von zweckmäßiger Jacke bis zum unverzichtbaren Modetrend!

Auch dieser Winter wird wieder ein Parka-Winter: Der Begriff leitet sich aus der Sprache der Inuit ab, in der „parqaaq“ Hitze bedeutet. Parkas verraten also schon allein mit ihrem Namen, dass ihre Bestimmung ist, schön warmzuhalten. Den Ursprung fand der Parka in Sibirien und Alaska, später wurde er zum Großteil im Militär getragen. In den 1960er Jahren übernahm die Zivilbevölkerung den Parka mehr und mehr in die Alltagskleidung. Der Vorteil eines Parkas gegenüber vielen anderen Winterjacken ist, dass er lang ist, was gerade für die Damenwelt, die schnell friert, von Vorteil ist. Durch die Länge wird auch so mancher eisige Luftzug abgehalten. Charakteristisch für den Parka ist nicht nur die Länge, sondern auch das meist herausnehmbare, sehr warme Innenfutter und die beiden großen Taschen im vorderen Bereich.

Den Parka gibt es aber natürlich schon lang nicht mehr nur in den militärisch anmutenden Farben wie Brauntönen oder Olivgrün, außerdem sind die Parkas für die Damen oft sehr schön figurbetont..

Einen flauschig weichen, tailliert geschnittenen Parka – JET LAG RS-99 – gibt es von JET LAG in verschiedenen Farben, zum Beispiel bei forever21. Die abnehmbare Kapuze und der großzügige Kragen sind mit Kunstfell besetzt. Zierreißverschlüsse, Ziernähte und Raffungen verleihen dem Parka ein sportliches und zugleich weibliches Aussehen. Sehr schön und praktisch zugleich ist der untere, breite elastische Bund, der wunderbar warm hält.

Alpha Industries Parka Fishtail

Alpha Industries Parka Fishtail

Wer einen luxuriöseren Parka mit echtem Fell sucht, findet vielleicht Geschmack an dem schwarzen Modell „Black Regina BG Down Parka“ von PEUTEREY. Die Kapuze ist mit echtem Waschbärfell besetzt. Dieser Parka kombiniert optimal sportliches Aussehen mit schlichter Eleganz.
In der ursprünglich olivgrünen Farbe gibt es von TAMARIS einen modischen Parka. Das Futter ist kunstvoll gesteppt,die hübsche Kapuze mit Pelzimitat lässt sich problemlos abnehmen. Der trendige Tunnelzug an der Taille ist gerade in der Winterzeit bald unverzichtbar, da man die Taille je nach Dicke der Klamotten, die unter dem Parka getragen werden, nach Wunsch einstellen kann.

„Alpha Industries“ hat einen Parka entworfen, der die graue Winterzeit wirklich aufpeppt! Außen im klassischen Grün gehalten, hat er ein knalliges, orangerotes Innenfutter und einen ebenso kräftigen Kunstfellbesatz. Dieser Parka, den man z.B. bei asos findet, wirkt sehr sportlich, wobei auch er die Taille durch einen Tunnelzug nach Wunsch verändern kann.

Mit einem trendigen Parka gewappnet, hält auch der kälteste Winter nicht vor langen Spaziergängen ab!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar