Dior: Vincent Beaurin kreiert Lidschatten

Der Pariser Künstler Vincent Beaurin ist unter anderem für seine „Spot“-Installationen bekannt. Genau dieses Design-Prinzip hat er nun auf eine exklusive Lidschattenpalette von Dior übertragen. Alle Freunde von Kunst und Beauty- Produkten können sich also über eine besondere Zusammenarbeit freuen.

Bei den Farben entschied sich Beaurin für „Saphir“ (Azurblau), „Silex“ (Rot-Orange) und „Safran“ (Ockergelb). Diese Farbwahl für die Dior-Lidschatten ist natürlich kein Zufall. Als Inspiration diente ihm die ägyptische Göttin Bastet, Tochter des Sonnengottes Re. Sie verkörpert für den Künstler seit Anbeginn der Zeit das Weibliche und steht für Wärme, Stärke und Liebe.

Die drei Farben werden auf einer grauen Palette angeordnet, die eine Hommage an Christian Dior ist, denn er liebte es bei seinen Entwürfen Grau einzusetzen, um andere Farben noch strahlender wirken zu lassen. Die exklusive Lidschatten-Kreation von Vincent Beaurin ist natürlich streng limitiert und ab Ende Januar in Deutschland nur im KaDeWe in Berlin zu haben.

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.