Israel: Magermodels in Werbung gesetzlich verboten!

Themen wie Untergewicht und Essstörungen sind in der Mode-Branche trotz vieler Diskussionen und so mancher Aktionen immer noch ein großes Thema. Wir haben in diesem Zusammenhang bereits das eine oder andere Mal darüber berichtet, dass die israelische Regierung hier per Gesetz einige Änderungen vornehmen möchte. Dies wurde nun in die Tat umgesetzt!

In Israel werden in Zukunft untergewichtige Models rigoros aus der Werbung verbannt. Damit will man zum einen die Models, aber auch junge Frauen vor falschen Schönheitsidealen schützen. Zudem sollen die Designer und Unternehmen zum Umdenken gezwungen werden. Ob ein gesetzliches Verbot hier der richtige Weg ist, ist jedoch umstritten.

Neben dem Verbot von Magermodels in der Werbung geht die israelische Regierung in Zukunft auch gegen digital veränderte Fotos vor: Werden Frauen per Computer für Kampagnen „schöner“ gemacht, muss explizit darauf hingewiesen werden. Was haltet ihr von solchen gesetzlichen Regelungen?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar