Shout-Outs: Die ersten Blog-Highlights 2013

Na, gut ins neue Jahr gerutscht? Ihr habt das aber wie immer bitte nicht wortwörtlich genommen! Also schön brav hinsetzen, nicht weg-, aus- oder abrutschen und mit uns den ersten Überblick über die Woche in diesem Jahr entdecken!

Natürlich sind in diesen ersten Tagen des noch jungen Jahres vor allem Jahresrückblicke angesagt (eine besondere Aktion dazu erwartet euch bei uns in der kommenden Woche). So machen sich die meisten Kollegen wie viele auch Gedanken zu möglichen Vorsätzen im neuen Jahr oder nehmen sich Zeit auf 2012 zurückzublicken. Sue Loves NYC freut sich dabei über eine ganz besondere Form und zwar ein Buch mit den besten Bildern ihrer Arbeit…

Valentino hat in den letzten Tagen wohl seine ganz eigene Party gefeiert und das offenbar so laut, dass seine liebsten Madonna-Songs aus seinem Chalet in Gstaad durch die Alpen dröhnten und die Nachbarn auf die Palme brachten. „Huffington Post“ berichtet über den 80-Jährigen, der offenbar weiß wie man eine Party feiert!

Karl Lagerfeld bzw. Chanel macht hingegen mal wieder mit einem mehr oder minder großen Skandal von sich reden, wie Fashionista weiß. In der aktuellen Kampagne wurden erneut Mädels in sehr sexy weiblichen Posen abgelichtet, wobei die Models fast alle noch deutlich minderjährig sind. Skandal oder nicht?

Mit einem Problem der Modeindustrie beschäftigt sich zudem Horstson und weist dabei auf das interessante Buch „Overdressed“ hin, in dem es um den schädlichen Massenkonsum von Mode geht. Mit diesem Thema haben auch wir uns an dieser Stelle bereits mehrfach befasst und es liegt uns sehr am Herzen!

Zum Schluss aber noch ein deutlich vergnüglicherer Tipp: Wir wollen allen, die ihn noch nicht kennen, unbedingt den Blog Fashgif ans Herz legen. Dabei handelt es sich eindeutig um einen etwas anderen Modeblog, der nicht origineller sein könnte!

Euch nach dieser kurzen Woche wie immer an dieser Stelle ein schönes Wochenende!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar