Frida Weyer Fashion Week Show Berlin

Frida Weyer Fashion Week Show im Chamäleon Theater

Der Name Frida Weyer ist aus dem Modebusiness heute kaum mehr wegzudenken. 2009 präsentiere die junge Berlinerin erstmals ihre eigene Kollektion auf dem Laufsteg der Berliner Fashion Week und wurde gleich als neuer Shootingstar ausgezeichnet. Seitdem kassiert sie einen Preis nach dem anderen ab, begeistert modebewusste Menschen weltweit und erhält stetig Anfragen berühmter Modeketten.

Die Mercedes Benz Fashion Week ist nicht mal drei Tage alt, da wird das junge Berliner Talent schon wieder in hohen Tönen gelobt. Diesmal schickt sie ihre Models nicht brav über den Laufsteg, sondern begeistert das Publikum durch eine bezaubernde und detaillierte Inszenierung im Chamäleon Theater in den Hackeschen Höfen Berlins. Unter dem Motto “Anna Karenina goes Versailles” präsentiert sie ihre Kollektion einem breit gefächerten Publikum. Auch Prominente, wie Jette Joop und Ehemann Christian Elsen, liessen sich von Frida Weyer verzaubern.

Frida Weyer ist für ihre feminine und elegante Linienführung bekannt. Die Kleider, Röcke und Abendgarderobe sind perfekt aufeinander abgestimmt, wirken dadurch einheitlich und nicht verwirrend. Die neueste Kollektion ist etwas pompöser und opulenter als die ihrer vorherigen Präsentationen auf den Laufstegen. Schon allein das historische Ambiente hat viel Charme und zieht Zuschauer in den Bann. Die sehr jungen Models strahlen eine gewisse Natürlichkeit aus, was die aufwendig verzierten Kleider mit den detaillierten Stickereien und Pailletten etwas in den Fokus schiebt. Ziel der Designerin ist ein Zusammenspiel zwischen Mode, Modell, Zuschauer und Ambiente, was ihr hervorragend gelingt. Kein beleuchteter Catwalk, sondern eine Theaterbühne, auf der glamouröse Mode spielerisch und mit einer Lässigkeit vorgestellt wird – das strebt der Designerin Frida Weyer vor, die sich hierbei am Klassiker “Anna Karenina” von Tolstoi orientiert. Die Modells treten in Interaktion, trinken Tee oder liegen auf königlichen Betten.

Die Kleider der neuesten Kollektion der Designerin sind sehr aufwändig, mit viel Liebe zum Detail entworfen worden. Blasse Pastelltöne stechen klar heraus und schöne Verzierungen verleihen dem Ganzen einen Hauch Luxus und Glamour. Die langen Abendkleider wirken besonders elegant durch die schimmernden Pailletten und der Verwendung von Tüll. Die kürzeren Cocktailkleider sind sehr körperbetont mit zum Teil transparenten Stellen, so dass der Eleganz ein wenig Verruchtheit entgegengesetzt wird.

Seit 2009 ist Frida Weyer nun jedes Jahr Teil der Berliner Fashion Week. Seither erntet sie immer wieder eine enorm positive Medienresonanz. Ihre Kollektionen sind chic und “sophisticated”, versprühen Romantik und Sinnlichkeit. Die modebewusste Frau kann von den Kleidern, Röcken, Blazern und Shorts eigentlich nur begeistert sein.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Frida Weyer Fashion Week Show im Chamäleon Theater”
  1. joachim jung sagt:

    Ich möchte hier auch erwähnen, dass die Scenografie der Show von Anina Diener konzipiert worden ist.

Hinterlasse einen Kommentar