Michael Sontag Fashion Week Berlin Show

Michael Sontag: Show auf der Berlin Fashion Week Januar 2013

Auf der aktuellen MBFW in Berlin konnte man etliche Entwürfe sehen, die sich um fließende Stoffe und erdige Farben drehten, jedoch kaum einer verstand es in unseren Augen so gut damit umzugehen wie Michael Sontag. Wie immer versuchte er sich bei seiner Arbeit möglichst viele Freiräume zu lassen. So hatte seine Kollektion auch dieses Mal kein einheitliches Thema oder gar einen Namen.

Die zarten Models schwebten in noch leichteren Stücken über den Laufsteg, die fließend, ruhig und sehr feminin wirkten, ohne körperbetont zu sein. Seide, Wolle und Kaschmir schmeicheln der Trägerin und einige Entwürfe ließen sie fast elfenhaft wirken. Asymmetrische Schnitte und frei drapierte Stücke sorgten für Spannung und oft verschwimmen auch die Grenzen zwischen Kleid, Jacke, Rock und Oberteil.

Farblich arbeitet Michael Sontag mit eher gedeckten Tönen wie Weinrot, dunklem Orange, Brauntönen, aber auch mit Tiefblau. Opulent kommen in der Regel nur die reich verzierten Stiefel mit sehr weitem Schaft daher. Eine wirklich gelungene Kollektion mit Stücken zwischen Tragbarkeit und Kunst!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar