Mercedes Benz Fashion Week Berlin

HUGO BY HUGO BOSS Fashion Week Berlin Show Januar 2013

Oscarpreisträgerin Renée Zellweger alias Bridget Jones und Golden-Globe-Gewinner Edward Norton („Zwielicht“) haben sich das große Event in den Berliner Opernwerkstätten nicht entgehen lassen. Auch Eddie Redmayne, Pixie Geldof, Moritz Bleibtreu und Nora von Waldstätten waren mit von der Partie.

Mode ohne Schablonen
HUGO, die wohl progressivste Marke des renommiertesten deutschen Modeunternehmens, präsentiert sich auf den begehrten Runway in Berlin unter dem Titel „ Reflection“. Das leitende Kreativteam aus Eyan Allen und Bart De Backer versucht in dieser Kollektion Brücken zwischen angeblichen Gegensätzen zu schaffen: Innovation und Tradition oder Nostalgie und Zukunftsvision werden harmonisch verbunden, so dass die Kluft konträrer Aspekte komplett verschwindet. Klassische Kleider in dezentem Nude werden durch steife Ausbuchtungen zu futuristischen Gesamtkunstwerken. Puristische Rollis erlangen einen romantischen Ausdruck dank sanfter Puffärmel. Mäntel mit avantgardistischen Schulterapplikationen fügen sich durch ein perfektes Tailoring in jeden Look ein. Bodenlange Kleider mit tiefen V-Ausschnitt und gewagten dreieckigen Cut-Outs an der Hüfte wirken im stillen Nachtblau wie ein gekonntes Understatement in dem Sexiness charismatisch angedeutet wird.

Schnörkellose Starallüren
HUGO by HUGO BOSS beweist wieder mal einen Gedanke, der zwar in aller Munde ist aber viel zu wenig gelebt wird: Weniger ist mehr! Wenn ein Schnitt die Stärke und Perfektion aufweist, die auf den Laufsteg zu sehen waren, dann bedarf es keiner Extras. Deshalb hat HUGO den Einsatz von Accessoires hier bewusst reduziert gehalten. Einfarbige Clutchs und schwarze Pumps rundeten jedes Outfit stilvoll ab. Auch die Farbauswahl beschränkte sich auf deutliche Unifarben wie Schwarz, Weiß, Grau, Rot, Sand und Dunkelblau. Ein Kaleidoskopmuster in Blautönen blieb der einzige Print in der gesamten Fashion-Präsentation dieser Marke.

Bei der Männermode gaben Schwarz und Dunkelrot den Ton an. Kleine Lederapplikationen peppten die Outfits gezielt auf.

Die Exaktheit und die Klarheit mit der sich HUGO auf die Bühne traute waren einzigartig und motivierten dazu etablierte Stilregeln kritisch zu hinterfragen. Danke dafür!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar