Fashion Week Berlin: Issever Bahri im Zelt am Brandenburger Tor

In den letzten Jahren konnte das Designer-Duo Issever Bahri einige in der Modelwelt renommierte Nachwuchs-Preise gewinnen. Am heutigen Freitag präsentierten Cimen Bachri und Derya Issever ihre Kollektion für die Saison Herbst/Winter 2013/2014 im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Ihre Looks kommen unkompliziert und gleichzeitig einzigartig und feminin daher.

Wie immer war es ihnen wichtig moderne Elemente und Materialien mit der traditionellen Handwerkskunst ihrer griechischen und türkischen Wurzeln zu verbinden. Häkel- und Strickmuster spielen dabei eine große Rolle. Für die neuen Muster wurden unterschiedliche Techniken und Materialien miteinander verbunden. Einige Kleidungsstücke sind komplett aus Materialien wie Satin, Leder oder Seide gehäkelt und werden dann mit anderen Stoffen kombiniert oder unterlegt.

Die Inspirationsquelle für die neue Kollektion ist laut Issever Bahri Istanbuls vergessenes architektonisches Erbe, der Jugendstil. Fließende und organische Formen werden geradlinigen, graphischen Elementen gegenübergestellt. Töne wie Dunkelgrün oder Schwarz sind vorherrschend und werden hier und da durch Mauve oder ein zartes Pink gebrochen.

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.