Leipzig: Ausstellung zeigt Schuhe als Kunstobjekte

Schuhe haben für viele nicht nur einen rein praktischen Charakter, sondern gehören zu den wichtigsten Bestandteilen eines Outfits, sind Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und für so manch einen ein wahres Kultobjekt. So entdecken auch immer mehr Designer den Schuh für sich als Möglichkeit für spannende Experimente.

Dabei geht es nicht automatisch um die Frage, ob man diese Schuhe auch wirklich tragen kann, sondern mehr um die kreative Spannweite und das Ausleben der eigenen Ideen. Ab Ende März 2013 zeigt das Grassi Museum für Angewandte Kunst in Leipzig eine Ausstellung, die sich genau mit solchen spannenden, schrägen oder auch lustigen Schuhkreationen beschäftigt.

Über 100 kunstvolle Modelle wurden für die Ausstellung „Starker Auftritt! Experimentelles Schuh-Design“ zusammengetragen: von Schuhen wie Tierhufe bis hin zu Pumps mit einer Pistole als Absatz. Gezeigt werden Schuhe in allen möglichen Facetten und mit den verschiedensten Hintergründen. Ergänzt wird das Ganze durch Videos und Fotos von Schuh-Performances. Vom 28. März bis zum 29. September 2013 kann man all das in Leipzig bestaunen und entdecken.

GD Star Rating
loading...
Leipzig: Ausstellung zeigt Schuhe als Kunstobjekte, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar