Harald Glööckler Glanz Gloria Vox

„Glööckler, Glanz und Gloria“ geht auf Vox in die nächste Runde

Ja, an Harald Glööckler kommt man wirklich auch im Jahr 2013 nicht vorbei! Ab Anfang März kommen alle Freunde des Pompöösen in den Genuss von neuen Folgen der Personality-Doku „Glööckler, Glanz und Gloria“. Dabei gewährt der selbsternannte „Prince of Pompöös“ erneut private Einblicke in sein Leben und natürlich einen Blick hinter die Kulissen seines inzwischen millionenschweren Imperiums.

Ab dem 5. März zeigt der TV-Sender Vox immer dienstags ab 20:15 Uhr „Glööckler, Glanz und Gloria“. Das Team begleitete den Modezar unter anderem bei den Arbeiten und der Präsentation des ersten Glööckler-Hauses „Petit Palais“ sowie dem Launch der Pralinen „Pralinöös“.

Während geschäftlich alles rund läuft, stand für den Designer privat die Gesundheit seines Lebensgefährten Dieter Schroth im Mittelpunkt, denn dieser hatte mit schweren Hüftbeschwerden zu kämpfen, musste Schmerzmittel nehmen und sogar notoperiert werden. Letzteres geschah natürlich just in dem Moment, als Harald Glööckler seinen Urlaub in Dubai antreten wollte, zu dem ihn Herr Schroth eh schon überreden musste. Der Designer eilte natürlich sofort nach Hause. Solche und weitere Szenen kann man also in wenigen Wochen wieder verfolgen…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar