Showfloor Berlin Logo

Black Jewels BERLIN FASHION WEEK Show Januar 2013

Eine ungewöhnliche Show auf der Berliner Fashion Week 2013 bot das Label „Black Jewels“ der Designerin Eva-Maria Geißer. Unter dem Motto „Märchen“ präsentierte die Modemacherin ihre Kreationen auf dem Laufsteg des Showrooms den Zuschauern. Unter den Augen der Promis wie der Familie Becker, Moritz Bleibtreu sowie den amerikanischen Sternchen Lily Cole oder Gemma Arterton, zauberte Black Jewels die Zuschauer in eine aufregend neue Märchenwelt. Das UV-Blaulicht, das während der ganzen Show leuchtet, lässt gerade die weißen Kleider besonders schön zur Geltung kommen. Jede Märchenfigur ist klar zu erkennen. Auch wenn die böse Königin und Stiefmutter in einem weißen Kleid über den Laufsteg schwebt, die Krone und der ernste Gesichtsausdruck lassen keinen Zweifel über die Figur offen.

Die Zuschauer bewunderten Märchengestalten wie Schneewittchen in traumhaften Kleidern, die eine Mischung aus moderne und dem Stil der 1920er Jahre ist, die neue emanzipierte Frau mit einem Kleid und dem Hauch einer Krawatte der 1920er Jahre, mit Jugendstilelementen, extravagant breiten Reifröcken und vielen Elementen mehr. Eva-Maria Geißer lässt sich nicht auf einen Stil festlegen, sie mixt Elemente aus vielen Mode Jahrhunderten gekonnt miteinander. Aus allen Zeiten werden die modischen Richtungen auch in den Accessoires wiedergegeben, damit sie zu den Kreationen passen. Gekonnt und liebevoll gestaltet, schweben die Models in einer perfekten Show über den Laufsteg. In der einfach, aber wirkungsvoll angelegten Bühnenshow, die die Kleidung perfekt zur Geltung kommen lässt, wird sofort die Phantasie angeregt, eigene Ideen nehmen in den Köpfen der Zuschauer Gestalt an. Die Designerin selbst kam im Anschluss in bemerkenswert einfachem Outfit auf die Bühne, um die zauberhaften Kreationen noch einmal zur Geltung kommen zu lassen. Den anhaltenden Applaus hatte sie sich wirklich verdient.

Wer jetzt in seiner Phantasie schon ein eigenes Kleidungsstück entworfen hat, kein Problem. Das Label Black Jewels bietet die Möglichkeit, seine eigenen Kreationen professionell auf die eigenen Maße nähen zu lassen. Das Kleidungsstück wird in Handarbeit á la „Made in Germany“ in Berlin hergestellt. Natürlich werden auch die passenden Accessoires wie Handtaschen, Hüte ect. angefertigt. Wer nicht so zeichnerisch begabt ist, kann seine Vorstellungen auch wörtlich anbringen, dann fertigt Eva-Maria Geißer einen Entwurf, der bei Gefallen ebenso fachmännisch wie liebevoll umgesetzt wird.
Egal ob Brautkleid, Abendkleid oder auch normale, etwas ausgefallene Street Wear, bei Black Jewels kann sich jeder die eigenen Wünsche erfüllen lassen. Der unkomplizierte Vorgang lässt sich leicht über die Internetseite abhändeln.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar