Shout-Outs: Ein Blick auf andere Blogs

Die Woche ist im Flug vergangen und wir müssen in Berlin gerade aufpassen, nicht von so manch einer Sturmböe davon gefegt zu werden. Wir klammern uns also ganz fest an Tastatur und Maus und werfen gemeinsam mit euch mal wieder den einen oder anderen Blick auf andere Blogs in diesem komischen Ding, das sich World Wide Web nennt.

Genau diese seltsamen Phänomene kann offenbar auch die Kollegin des Blogs „Chic & schlau“ beobachten und hat sich die Einkäufe ihrer Leser im Amazon-Partnerprogramm näher angesehen. Dabei hat sie interessiert und amüsiert festgestellt, was ihre Leserschaft so alles kauft. Na, und auch Lust auf Familiensuppe?

Julia aus Wien von „Fanfarella“ treibt hingegen etwas ganz anderes um: Sie ist auf der Suche nach einem passenden Kleid für eine 50s-Party und hat sich in diesem Zusammenhang direkt an ihre Leser gewandt und um Rat gefragt. Und, was sagt ihr?

Sarah von „Josie Loves“ ist gerade beneidenswerterweise in Venedig unterwegs und lässt uns alle kräftig daran teilhaben! Wir wollen auch nach Venedig! ;-) (Wobei es dort nicht weniger grau aussieht als in Berlin…) So durfte sie dort unter anderem das Schuh-Aterlier von Louis Vuitton besuchen. Was macht euer Fernweh so?

Wen es gedanklich eher in den kühlen Norden zieht, der wird vielleicht die Vorliebe der Mädels von „This is Jane Wayne“ für die dänische Designerin Stine Goya teilen. Sie zeigen eine kleine Preview auf deren Herbst/Winter-Kollektion 2013/2014. Moonage daydream!

Und zu guter Letzt mal wieder ein Beschäftigungs-Therapie-Tipp fürs Wochenende: Wer sich schon immer mal vorgenommen hat, sein eigenes Geschirr zu gestalten, findet im Blog von DaWanda die passende Anleitung

Einen ganz eigenen #Aufschrei gab es auch in der Bloggerszene, als die lukrativen Stellenangebote einer anderen Modeseite an einer Uni gesichtet wurden. Das man vom Bloggen zumindest in Deutschland nicht glamourös leben kann, rechnet Richard Gutjahr vor, der einen offenen Einblick in seine Kosten und Einnahmen gewährt.

Bei Facebook gibt es jetzt eine App, die alles in den Schatten stellt, was man sich als „Gruscheln“ bei StudiVZ oder „Anstupsen“ bei Facebook so vorstellen kann und mit einem explosiven Nutzerwachstum Fuck-Buddies unter den Facebook-Freunden rekrutiert.

Bon week-end!

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.