Lily Allen macht Pause von der Musik und noch mehr in Mode

Die britische Sängerin Lily Allen ist nicht nur für ihre Musik, sondern auch für ihren ausgefallenen Modestil bekannt. Nun hat sie verkündet, dass sie für ein oder zwei Jahre Pause vom Musikbiz machen wird um in dieser Zeit u.a. einen Modeladen zusammen mit ihrer Schwester aufzumachen.

Das Ziel des Ladens sei es, so Lily selbst, Mode zu demokratisieren. In ihrem Shop kann man sich tolle und besondere Klamotten ausleihen,  sich einen Abend oder mehrere gut darin fühlen und sie dann zurückgeben. So können auch alle Fashionistas, die nicht so viel Geld haben, im Modehimmel schweben. Eigentlich eine nette Idee, über die wir auch schon anderenorts berichtet haben… ;-)

Ob sie selbst auch eine neue Modelinie nach „Lily Loves“ entwerfen wird, weiß Allen noch nicht so genau. Doch in unseren Augen ist die Wahrscheinlichkeit doch ziemlich hoch, denn Lily’s Look ist nicht nur total angesagt, sondern auch Größen wie Karl Lagerfeld lieben sie. So durfte sie zum Beispiel in diesem Jahr auf der Fashionshow von Chanel singen… Ach ja, der Laden soll übrigens „Lucy in Disguise“ heißen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar