L’Eau de Chloé: Die neue Duft-Interpretation der Chloé Rose von Michel Almairac

2008 kreierte Michel Almairac den Signature-Duft von Chloé, der in kurzer Zeit zum modernen Klassiker avancierte. Dieser Rosenduft mit urbanem Chic hat einen sofortigen Wiedererkennungswert – und zeigt sich jetzt in einem ganz neuen Licht. Ein Manifest an die Freiheit, frisch aus dem Rosengarten von Chloé. Komponiert von demselben Parfumeur, enthält L’Eau de Chloé eine außergewöhnliche Konzentration destillierten Rosenwassers, das dem Duft ein ungewöhnliches Frischegefühl verleiht.

Die Französin Camille Rowe-Pourcheresse, Schauspielerin und Model, wurde wegen ihrer natürlichen Schönheit und ihrer spontanen Persönlichkeit als Gesicht für L’Eau de Chloé ausgewählt. Erst 21 Jahre alt, hat sie schon mit den weltweit berühmtesten Mode- Fotografen gearbeitet und spielte vor kurzem unter der Regie von Romain Gavras eine Rolle in dem Kinofilm „Our day will come“ zusammen mit Vincent Cassel.

Wie der freigeistige Duft ist auch die Kampagne für L’Eau de Chloé – ein Film von Mario Sorrenti und Fotomotive von Camilla Akrans – und fängt die feinsinnige Weiblichkeit ein. Weitab von den Zwängen der Stadt entflieht Camille Rowe-Pourcheresse in die Natur. Ein freier und weiter Blick. Eine verspielte Spontaneität. Ein luftig-leichtes Gefühl. Eine sonnenüberflutete Schönheit, auf den ersten Blick pur und perfekt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar