Glanzvolles Make-up für die Feiertage

Der Countdown läuft. Es sind nur noch wenige Stunden bis zum Fest und nur noch wenige Tage bis zur Silvesterparty. Genauso wichtig wie das richtige Outfit, die perfekte Frisur und die passenden Schuhe ist auch das ideale Make-up.

Alle blonden Frauen mit hellen Augen und einem eher blassen Teint sollten sich bei der Farbe ihres Lidschatten für Silber entscheiden, denn das wirkt engelsgleich und sehr elegant. Wer brünette oder schwarze Haare, einen leicht gebräunten Teint und dunkle Augen hat, der sollte sich für Gold entscheiden.

Was empfehlen professionelle Make-up Artists und was sollte man beachten?

Auf jeden Fall sollte transparentes Puder verwendet werden und dies in möglichst natürlichen Farben. Creme ist dabei die bessere Alternative als zum Beispiel weiß, denn dezente Farben schmeicheln besonders der Augenpartie.

Um die mehr oder weniger tiefen Augenfalten zu kaschieren, sollte eine sehr weiche Makeup Creme verwendet werden, denn die verhindert ein Absetzen in den Fältchen. Um Wangenknochen oder Augenbrauen besser hervor zu heben sollte ein Highlighter verwendet werden.

Foundation heißt das Zauberwort wenn es um ein glänzendes Aussehen geht. Foundation enthält winzige Partikel die das Licht brechen. Auf diese Weise sieht jeder Teint immer perfekt und eben mäßig aus. Aber Vorsicht, wenn man zu viel Foundation verwendet dann wirkt der Teint schnell älter und ungesund. Und das ist so mit das Letzte was man sich als Frau wünscht.

Loses Puder ist immer die bessere Wahl als Kompaktpuder denn es hinterlässt keine Streifen und scharfen Konturen.

Generell gilt: man sollte scharfe Kanten und Linien beim Schminken vermeiden und krasse  Übergänge vermeiden, denn nur so wird der Teint wirklich strahlend schön!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar