Kurvig ins V-Magazine

V63_SOLVE-SUNDSBO_01Frauen, die gut aussehen haben Chancen in Modelgeschäft einzusteigen. Natürlich müssen sie gewisse Kriterien erfüllen: Kalorien-Schlemmen ist im Model-Business verboten. Solche Kurven sieht man eigentlich nur in der Dove-Werbung. Seit Brigitte Magermodels aus dem Programm gestrichen hat und Mark Frost kurvige Frauen über den Runway spazieren lässt, versuchen nun auch andere Designer und Modemagazine „vollschlanke“ Frauen zu platzieren.

Das V-Magazin hat sich in seiner aktuellen Ausgabe von den Knochengerüsten getrennt und kurvige Ladies für die Bildstrecke gebucht. Gibt es bald vielleicht ein Revival der Rubens-Frauen? Das ist eher unwahrscheinlich, denn die die Zeitschrift will die Geburtenrate ankurbeln. Weibliche Rundungen sind schließlich das Symbol für die Rolle der Mutter.

Dabei wäre es ein guter Vorsatz für 2010 sich von den magersüchtigen Models zu verabschieden und zu zeigen, dass Size 0 nur kleinen Kindern gut steht und erwachsene Frauen krank aussehen lässt. Frauen haben herausragende Qualitäten und diese sollten nicht ihre Hüftknochen sein.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar