Sommertrends bei Herrenjeans

Jeans sind eine hervorragende Möglichkeit für Männer, auch im Sommer modisch gekleidet zu sein und gleichzeitig den hohen Tragekomfort bequemer Jeans zu genießen. In diesem Sommer gibt es wieder einige neue Trends, die Herrenjeans betreffen.
Ob Farbe, Schnitt oder Accessoires: auch in diesem Sommer gibt es wieder ganz außergewöhnliche Hosen für Männer.

Eine beliebte Variante der gewöhnlichen Jeanshose ist in diesem Sommer die zerrissene Jeans.
Mit speziellen Techniken wurden diesen Hosen gewollt Risse und Löcher zugefügt. So zieht man im Sommer nicht nur sämtliche Blicke auf sich, sondern genießt auch noch den Luxus einer luftig-leichten Hose.
Eine gewagte Neuheit stellen die ausgestellten Herrenjeans dar, die etwas an die Hosen aus Hippie-Zeiten erinnern. Besonders Männer mit kräftigeren Beinen profitieren von diesem Schnitt, da das leicht ausgestellte untere Hosenbein die Oberschenkel schmaler wirken lässt. Dunkle Schuhe passen besonders gut zu diesem Trend.
Kurze Shorts sind an heißen Sommertagen besonders praktisch. Es ist nicht so heiß und die Beine können braun werden. Der Trend bei kurzen Jeanshosen geht in diesem Sommer eher in die Richtung ausgestelltes Hosenbein. Meist befinden sich viele Taschen unterschiedlicher Größe auf der gesamten Shorts verteilt und lenken so von kleineren Figurproblemen ab.

Was die Farbe betrifft, liegen dunkle Jeanshosen jetzt besonders im Trend. Sie wirken edel und lässig zugleich und lassen sich mit den meisten Farben und Mustern kombinieren. Besonders gut zur Geltung kommen dunkle Denimjeans mit ebenfalls dunkleren Oberteilen und Schuhen.

Ein besonderer Sommertrend bei Herrenjeans sind ausgefallene Knöpfe. Das können Knöpfe in besonderen Farben sein oder aber auch spezielle Muster oder Formen. An vielen Hosen sind bereits außergewöhnliche Knöpfe angenäht. Sollte dies nicht der Fall sein, kann man auch welche in Nähläden oder Kaufhäusern kaufen und an die Hose annähen. So kann man selbst Jeans aus dem Vorjahr noch modisch in Szene setzen.
Modisch aufpeppen sollte man eine Herrenjeans nun auch mit lässigen Ketten, die man an den Gürtelschlaufen befestigen kann.
Wilde Verwaschungen gehören natürlich auch wieder zu den großen Sommertrends bezüglich Herrenjeans. Die Verwaschungen sollten aber eher leicht sein und nicht allzu großflächig auf dem Stoff verteilt. Auch sollte man darauf achten, dass die Verwaschungen ohne giftige Zusatzmittel produziert worden sind, denn Biokleidung und Fairtrade sind ebenfalls Trends, die sich diesen Sommer durchsetzen werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar