Manolo Blahnik designed sechs Schuhmodelle für Liberty of London

Das Label Liberty of London holt sich für seine Kollektionen oft und gerne Verstärkung. Nun hat der High-Heel-Gott persönlich, Manolo Blahnik, sechs Modelle für die Herbstkollektion designed.

Im letzten Jahr machte Blahnik vor allem von sich reden, indem er gegen „Sex and the City“ wetterte. Er sei der Serie zwar sehr dankbar, denn erst durch sie ist er schließlich berühmt geworden. Doch so berühmt und vor allem populär wollte er gar nicht werden. Ein Celebrity-Designer war nie sein erklärtes Ziel.

Dieses Geständnis hatte dann auch seine Konsequenzen und Carrie und Co. tragen nun Louboutin. Doch Manolo Blahnik hat „Sex and the City“ nicht mehr nötig, denn Millionen von Frauen sehnen sich immer noch nach seinen Kreationen.

So sind wir uns sicher, dass auch die klassisch-schicken Modelle für Liberty of London reißenden Absatz finden werden. Ab dem 10. September sind diese bei Liberty of London erhältlich.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar