Anna Wintour und die Mailänder Modewoche

Gestern lief mal wieder der „Teufel trägt Prada“, der der Chefin der US-amerikanischen Vogue nachempfunden ist. Und dies bringt uns nun auch schon zum Thema, denn wie es aussieht, wird Anna Wintour nicht nur so viel Macht im Business nachgesagt, sie hat sie anscheinend auch.

Da La Wintour verkündet, nur drei Tage in Mailand auf der Fashion Week verweilen zu wollen, wurde diese nun von sieben auf eben jene drei Tage zusammengekürzt. Und das alles nur aufgrund von einer Frau!

Doch so wie es aussieht, lag dies weniger an der Wintour selbst, sondern eher daran, dass alle Designer sie auf ihrer Show haben wollten. So wuchsen die Anfragen für diese drei Tage und die Veranstalter verkürzten die Modewoche gleich komplett…

Warum unterwerfen sich die italienischen Designer diesem Druck und diesem Stress. In Paris war Anna Wintour auch nur drei Tage, die Designer wurden trotzdem wahrgenommen und die Fashion Week verlief ganz normal.

Geschichten wie sie wohl nur eine Industrie wie das Modebiz schreiben kann…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar