Gaga im lebendigen Kleid

Das lebende Kleid

Jeder ihrer Auftritte toppt den vorherhegehenden. Man fragt sich schon wann die Spitze erreicht ist aber Lady Gaga findet immer wieder eine neue Trepenstufe, um weiter aufzusteigen.

Die Designer sind ihr dabei gerne behilflich. Während sie in der Echo Arena in Liverpool ihren Song „So happy I could die“ performte, entwickelte ihr weißes Kleid ein Eigenleben.

Es öffnete sich wie die Flügel eines Schmetterlings. Viele Labels nutzen den Fortschritte der Technik und verbinden sie mit ihren Kreationen.

Designer wie Hussein Chalayan, Diana Eng oder Ying Gao experimentieren schon seit geraumer Zeit, um ihren Outfits Leben einzuhauchen.

Hier sind die sanften Bewegungen des Kleides zu sehen. Dieses Mal ist sie nicht das typische Fame Monster, sondern eine Gaga im lebenden Kleid:

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar