Ex-Spice-Girl Emma Bunton designed nun Schmuck

Man könnte ja jetzt fast ein wenig gemein sein, denn wo wie es aussieht, designen jetzt alle Damen in Star-Kreisen, die sonst nichts mehr auf die Reihe bekommen, Schmuck. Aber wir wollen ja mal nicht so sein und sind jetzt mal ganz wertfrei… ;-)

Nun wurde bekannt, das Ex-Spice-Girl Emma Bunton (Baby Spice) bald ihre eigene Schmuck-Kollektion auf den Markt bringen möchte. So kreierte sie bereits den Schmuck, den sie bei ihren Auftritten in der britischen TV-Version von „Dancing on Ice“ trug, selbst. Am liebsten würde sie außerdem eine Schmucklinie nur für Kinder entwerfen.

Auf jeden Fall sieht sie in ihrem Einstieg in die Modewelt ihre ehemalige Bandkollegin Victoria Beckham als großes Vorbild. Emma schwärmt in den höchsten Tönen von ihr und ihren Kollektionen. Mal sehen, wie Emmas Schmuck so wird…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar