Näh-Liebe

Die Liebe zu Mode kann seltsame Formen annehmen. Bevor Kleidung entsteht müssen Nadel und Faden daran glauben.

Manche Frauen haben sich so in diese Utensilien verliebt, dass sie sie ständig mit sich herumtragen – oder besser gesagt auf ihren Körper gebrandmarkt haben.

Bevor die Klamotten zu Haute Couture oder stylischer Fashion erklärt werden, müssen sie zunächst einmal genäht werden.

Manche Frauen haben sich Nadel, Faden und Nähgarn in de Haut stechen lassen, um ihre Hingabe zu zollen.

Diese Motive gehören sicherlich zu den Fällen, die selbst beim abgebrütesten Tattowierer für große Augen sorgen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar