Raffungen, Schleifen und Rüschen sind der Sommertrend

Dass dieser Sommer in Sachen Fashion besonders verspielt wird, werden die meisten aufmerksamen LeserInnen wohl bereits gemerkt haben. ;-) Und so ist es auch kein Wunder, dass Shirts, Kleider und Röcke mit großen und auffälligen Accessoires versehen werden, sozusagen als Gegenentwurf zur aktuellen politischen Lage in der Welt.

Große Schleifen am Oberteil, ruhig an exponierter Stelle, raffinierte Knoten und Raffungen machen schlichte Basics in diesem Jahr zu einem echten Hingucker ohne sie gleich nicht mehr alltagstauglich aussehen zu lassen. In etlichen Kollektionen wie zum Beispiel in denen von Marc Jacobs oder Christopher Bailey kann man diese neckischen Spielchen mit den Formen beobachten.

Bei diesen Trend sollte man vor allem darauf achten, dass man sich beim Outfit an eine Farbe hält, da Schleifen und Knoten allein schon ziemlich auffällig sind und das in Kombi mit knalligen Farben und Mustern einfach too much sein kann. Außerdem achten kurvigere Frauen darauf, dass die Applikationen nicht an der falsche Stelle sitzen, da sie leicht auftragen können. Ansonsten, seid mutig und probiert es einfach mal aus…

Merken

GD Star Rating
loading...
Raffungen, Schleifen und Rüschen sind der Sommertrend, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Hinterlasse einen Kommentar