C&A-Kampagne mit Germany’s Next Topmodels in New York

Nadine, Alisar, Leyla, Jacqueline und Hanna heissen die fünf Gewinnerinnen, die in einer Challenge durch ihre Natürlichkeit überzeugen konnten und als Models für die neue C&A-Abendmode-Kampagne ausgewählt wurden.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Siegerinnen der vergangenen Germany’s Next Topmodel-Staffeln -Sara Nuru wirbt nun regelmässig in Commercials für C&A, momentan z.B. im schicken Ringelshirt und Lederjacke für die Sommerkollektion- war ausschlaggebend für die erneute Kooperation und die Umsetzung der aktuellen Werbekampagne. Die Düsseldorfer Werbeagentur SteinleMelches sorgte dafür, dass in der (winterlich-kalten) Fashion-Metropole New York sowohl der TV-Spot als auch das Shooting für die Foto-Serie erfolgreich  und an nur einem Tag durchgeführt werden konnten.  Dies sei nur aufgrund sehr guter Zusammenarbeit zwischen Fotograf und TV-Produktion möglich gewesen, so Berthold Steinle, Geschäftsführer der Agentur SteinleMelches.

Um den heissbegehrten Commercial- Job für C&A in New York  zu bekommen, mussten die Kandiadatinnen der diesjährigen GNTM-Staffel ihre schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das lief für einige der Mädchen eher schlecht als recht. Luisa, die leichtsinnigeweise ihr Modelbuch zu Hause auf dem Bett liegen lassen hatte, musste dafür umso mehr ihre Spontanität und  Ausdrucksflexibilität (auf Knopfdruck „fröhlich“, „traurig“, „sexy“ etc.)  unter Beweis stellen. Da eine natürliche, sympathische Ausstrahlung aber ein entscheidendes Kriterium darstellte, konnte Luisa bei der Jury leider nur wenig punkten, weshalb die Entscheidung dann auch auf die (seit dem grossen GNTM-„Umstyling“ ) roothaarige Hanna, sowie auf die syrisch-stämmige Österreicherin Alisar, die aus Sindelfingen stammende Leyla, die  1,80 große Blondine Nadine und die brünette Jacqueline fiel.  Die fünf Kandidatinnen seien genau das, nach was C&A gesucht habe,so die Jury,denn die Mädchen seien völlig unterschiedliche Typen, doch verkörpern sie alle die Natürlichkeit, Lebensfreude und Eleganz, die eben genau zur neuen C&A-Kampagne passe. Die neue Abendmode-Kollektion ist jung, dynamisch und zugleich elegant und passt damit optimal zu den fünf jungen Damen, die genau diese Attribute ausstrahlen. Das New Yorker Nachtleben bietet dazu die großstädtisch-aufregende Kulisse. In der Stadt, die niemals schläft, durften die Nachwuchsmodels die glamorös-frischen Cocktailkleider präsentieren und sich dabei wie echte Ladies fühlen. Abendlich-elegante Farben wie schwarz, violett und silber, sowie Raffungen und figurbetonte, feminine Schnitte bestimmen die neue Kleider-Linie.

Regie beim 20-sekündigen Werbe-Spot führte Serge Hoeltschi, während Fotograf Sven Schrader die Mädchen beim Shooting ins rechte Licht setzte. Als Creative Director wirkte Roderich Melches von SteinleMelches. Die Kampagne startete am 8. April 2010 mit TV-Spots auf allen privaten Sendern und großen Aktionen am Point of Sale.

GNTM mit C&A in NYC

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar