Nike präsentiert die neuen Sneaker aus Zeitungspapier

Seit längerem ist Green Fashion ein absoluter Trend. Auch in diesem Jahr werden sich viele Firmen auf ökologische Mode besinnen. In diesem Zusammenhang startet Nike mit dem Projekt “Premium Print Pack” in das Jahr 2011.

Welches Material kann man wieder verwenden, das dabei auch noch eine coole und verspielte Optik abgibt? Für Nike hieß die Antwort altes Zeitungspapier, das seinen Weg durch den Reißwolf gefunden hat. So basieren die neuen Sneaker, die noch in diesem Monat auf den Markt kommen genau auf diesem Material.

Die Modelle Air Rift, Blazer und Flash Macro sollen offenbar nicht nur den Look von Zeitunsgstreifen haben, sondern sie sind angeblich auch direkt eingearbeitet. Trotzdem lassen die Sneaker natürlich kein Wasser durch, und man kann sogar noch kostenlos lesen was irgendwann auf der Welt passiert ist. Na, wenn das nicht mal spannend klingt und auch so aussieht! Einen kleinen Eindruck kann man sich direkt auf dem Nike Blog verschaffen…

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Keine Antwort zu “Nike präsentiert die neuen Sneaker aus Zeitungspapier”
  1. Scully sagt:

    Yeah, finde das super genial… Diese Verarbeitung von Materialien dieser Art! Sehen nicht nur cool aus, sondern sind auch noch gut für die Umwelt. So muss das…

Hinterlasse einen Kommentar