H&M bringt die Black Book T-Shirts endlich auf den Markt

Vor kurzem haben wir euch an dieser Stelle von einer weiteren Zusammenarbeit von H&M und einem bekannten Designer berichtet, zu dem auch ihr etwas beitragen konntet. Im Januar rief das schwedische Möbelhaus Fashion-Victims auf der ganzen Welt dazu auf, ihre eigenen Fotos an sie zu schicken. Die tollste, witzigsten und kreativsten Fotos wurden nun in den vergangenen Wochen vom Label Black Book ausgesucht und wurden auf T-Shirts gedruckt. Die besten 15 kann man ab heute im Onlineshop kaufen oder ab Mai in den Filialen von H&M.

Diese Zusammenarbeit ist für H&M gleichzeitig auch etwas besonderes, denn der Designer André Lorenz Stock ist erst 18 Jahre alt. Er druckte vor kurzer Zeit Zeitschriftencover auf Shirts, die so gut ankamen, dass bald etliche sein Label Black Book kannten und liebten. Und nun werden also H&M-Fans auch ein Teil seiner Kollektionen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar