Skinny Pants: Der Extraschmal Look für Männer

Eng anliegende Herrenhosen zeichnen sich vor allem durch ihre gerade geschnittene und Bein betonende Form aus. Diese Hosen schmiegen sich nahezu an das Bein des Trägers an und sorgen somit für einen modischen und leicht androgyn wirkenden Look. Bei modebewussten Männern kommen diese Jeans und Hosen in Röhren-Form bei fast jeder Aktivität und jedem Anlass zum Einsatz.

Skinny Pants sind auch bei Herren angesagt

Seit einigen Jahren ist der Look mit eng anliegenden Hosen, überlangen Strickjacken und dazu passenden taillierten Shirts oder Hemden total angesagt. Männer zeigen immer mehr Mut zum modischen Styling und greifen deswegen auch gern zu Aufsehen erregenden und teilweise sogar knalligen Farbtönen. Deswegen ist die Männerhosenwelt inzwischen auch von Hosen in Orange, Rot oder auch Neongelb geprägt. Endlich sind die Zeiten langweiliger und eintöniger Herrenhosen vorbei. Mit teilweise sogar zu langen Hosenbeinen entsteht im Knöchelbereich eine automatische Stauchung des Stoffes. Zusammen mit Boots, die aber nur zur Hälfte geschnürt sind, kommt dieser Look erst richtig gut zur Geltung.

Ungewöhnliche Schnittformen

Die Männermodewelt wurde in den letzten Jahren von einigen Trends beeinflusst. Nicht nur, dass Herren heutzutage ebenso viele Schals und Tücher besitzen und tragen wie Frauen, sie haben auch mindestens ansatzweise ähnlich viele Paar Schuhe im Schrank stehen. Auch der beliebte Vintage-Look findet Einzug in den Herrenkleiderschrank. Zusammen mit an Tennisschuhe erinnernden Slippern und dem Accessoires-Trend für Herren kamen ebenso die Skinny Pants und Skinny Jeans auf den Modemarkt. Herrenfiguren durften auf einmal schlacksig und nicht mehr nur noch muskulös und austrainiert sein. Männer mit Strickjacken und Wollmützen dominierten plötzlich die Laufstege und Bürgersteige. Dieser Trend hält sich immer noch, nur die Materialien sowie die Farben und Muster wandeln sich im Laufe der Zeit.

Eine große Auswahl an Röhren Jeans und anderen Männerhosen in einer engen Schnittform findet man idealerweise im Internet. Hier kann man die unterschiedlichen Farben und auch Waschungen bei den Skinny Jeans miteinander vergleichen. So kann man beispielsweise auch Kombinationsmöglichkeiten mit eng geschnittenen Pullovern oder Shirts und Strickjacken ausprobieren. Für einen modischen, aber dennoch maskulinen und ausdrucksstarken Look sollten Herren viel öfter zu Skinny Pants greifen. Hierbei darf man(n) dann auch zu Farbe und zu einer modischen Schnittform greifen und sich mit einer Auswahl an Röhren Jeans oder einer Röhrenhose wohl und gut gekleidet fühlen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar