Weekday: Neues Label „1440“

Bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass Weekday eine neue Inhouse-Marke namens „1440“ plant. Diese geht nun in gut einer Woche offiziell an den Start und überzeugt weniger durch ausgefallene Designs als durch funktionale Alltagskleidung, in der man sich vor allem wohlfühlen soll. Der sportliche Einschlag ist deutlich zu erkennen.

Verantwortlich für die Stücke ist Designerin Nhu Dhong, die eine Kollektion schaffen wollte, die auf den ersten Blick minimalistisch ist, jedoch aus modernen und hochfunktionalen Materialien besteht. Dementsprechend clean kommen auch die ersten Modelle rüber: Es dominieren vor allem die Nicht-Farben Schwarz und Weiß, die hier und da durch Neon-Akzente gebrochen werden.

Als Inspiration nannte die Designerin Extremsportarten. Wer sich nun fragt, was hinter dem Namen „1440“ steckt, der wird feststellen, dass Weekday auch hier dem namensgebenende Konzept treu bleibt: Ein Tag besteht aus 1440 Minuten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar