Chanels neue „Inimitable Waterproof Mascara“: Farbe auf den Wimpern

Natürlich gibt es bereits seit langem andere Mascara-Farben als Schwarz oder Braun, in diesem Sommer könnten „bunte“ Wimpern jedoch durchaus zu einem Beauty-Trend werden. Warum so manch einer dieser Ansicht ist? Na logo, weil Peter Philips einen entsprechenden Look für die Sommer-Kollektion 2013 von Chanel kreiert hat!

Zu den passenden Beauty-Produkten gehören bekanntlich Nagellacke und Lidschatten in Farben wie Azurblau oder Sonnengelb, aber eben auch die „Inimitable Waterproof Mascara“ in neuen Nuancen. Diese hüllt die Wimpern in Sonnengelb, Kobaltblau, Wasserblau oder Mint.

Wirklich mal etwas anderes, aber eben auch ein Look für Mutige! Zudem sollte man natürlich unbedingt darauf achten, dass die Mascara zur Augenfarbe und zum Typ passt! Experten empfehlen einfach die Wimpern normal mit schwarzer oder brauner Mascara zu tuschen und die „Inimitable Waterproof Mascara“ nur an die Spitzen zu setzen. Dies sorgt für einen besonderen Look, der aber immer noch alltagstauglich ist. Ab Mai kommt die Wimperntusche auf den Markt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar