Justin Timberlake: Zieht er sich aus Modemarke William Rast zurück?

In den vergangenen Jahren sorgte Justin Timberlake vor allem durch seine Arbeiten als Schauspieler und Modedesigner für Aufsehen. Aktuell hat er sich bekanntermaßen wieder mehr der Musik zugewandt und so tauchen die ersten Gerüchte auf, dass er angeblich aus seiner eigenen Modemarke William Rast aussteigen möchte.

2005 hatte Timberlake das Label zusammen mit seinem Freund Trace Ayala gegründet. Das Unternehmen wurde ziemlich erfolgreich und wurde mit Auszeichnungen bedacht. Nach und nach wurde es jedoch stiller um William Rast und das Label zeigt seine neuen Kollektionen auch nicht mehr auf der New York Fashion Week.

Die Marke verkauft sich nach wie vor ganz gut, jedoch ist sie nur noch bei wenigen Händlern zu haben. Justin Timberlake soll nun angeblich seinen Anteil verkaufen. Offiziell ist dies noch nicht, aber ein Sprecher hat diesen Schritt auch nicht dementiert. Mal sehen, ob er William Rast treu bleibt. Die Klamotten trägt er jedenfalls nicht mehr auf seiner Tour, denn, wie bereits berichtet, hat er sich mit Designer Tom Ford für die exklusiven Outfits zusammengetan.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar