beeline: Charity-Armbänder als Unterstützung für Welthungerhilfe

Die Welthungerhilfe ist eine der größten und damit auch bekanntesten Hilfsorganisationen in Deutschland. Diese kann man nicht nur direkt durch Spenden unterstützen, sondern auch an zahlreichen Charity-Aktionen teilnehmen. Eine davon ist die des Accessoire-Unternehmens beeline. Durch den Kauf der Armbänder aus der Charity-Kollektion hilft man auch der Welthungerhilfe und damit armen Dörfern in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Armbänder sind in sechs verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Anhängern in Ähren-, Kleeblatt- oder Herzform zu haben. Mit nur 4,95 Euro kann man also helfen! Konkret bedeutet das Engagement, dass zum Beispiel gegen den Hunger durch landwirtschaftliche Projekte angegangen wird oder Kinder, statt arbeiten zu müssen in die Schule gehen können.

Die Armbänder sind in allen deutschen Stores von „Six“ und „I am“ erhältlich. Die Welthungerhilfe gibt es bereits seit dem Jahr 1962. Seitdem wurden über 6.800 Projekte in 70 Ländern mit 2,39 Milliarden Euro unterstützt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar