S.T. Dupont „A Night Symphony“: Hommage an Audrey Hepburn

Im Zuge des anhaltenden Hypes um Vintage-Mode und der Vorliebe für wahre Klassiker, kann man in letzter Zeit so manch eine Legende wiederauferstehen sehen. S.T. Dupont widmet mit „A Night Symphony“ eine eigene Kollektion der Hollywood-Ikone Audrey Hepburn.

Im Jahr 1953 brachte das Haus die sogenannte „Riviera Bag“ auf den Markt. Audrey Hepburn gehörte damals zu den ersten Kundinnen und erklärte die Tasche schnell zu ihrem Lieblingsstück. Auf vielen Bildern konnte man die Schauspielerin mit dem Modell sehen. Überzeugt wurde sie dabei offenbar nicht nur durch das Design, sondern auch durch die individuelle Fertigung des Innenlebens.

Vor kurzem hat S.T. Dupont die Tasche neu aufgelegt und sie zum Kernstück der „A Night Symphony“-Kollektion gemacht, die Audrey Hepburn als treue Kundin des Hauses gewidmet ist. Besonders glänzend wird das Modell durch Diamant-Leder, das seinen Look durch ein spezielles Verfahren erhält. Zur Kollektion gehören auch noch stilvolle Accessoires wie ein Feuerzeug oder ein Füller.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “S.T. Dupont „A Night Symphony“: Hommage an Audrey Hepburn”
  1. Eva sagt:

    Wo kann man denn die Riviera Bag kaufen?

Hinterlasse einen Kommentar