Mugler: Nicola Formichetti verlässt das Modehaus

Und der nächste Designer-Wechsel steht an: Wie offiziell mitgeteilt wurde, verlässt Nicola Formichetti das französische Modehaus Mugler! Seit September 2010 war der Designer für den Bereich Womenswear zuständig. Nun geht man also getrennte Wege.

Über die genauen Gründe ist, wie so oft, nichts bekannt. Er wolle etwas „Größeres und Globaleres“ machen, verriet er in einem Interview mit dem Magazin „Women’s Wair Daily“. Momentan wird gemunkelt, dass Formichetti zu Diesel wechseln könnte, doch das Label wollte sich dazu bis jetzt nicht äußern.

Nicola Formichetti sei die treibende Kraft hinter dem Label Mugler in den vergangenen Jahren gewesen und sei damit auf ewig ein Teil des historischen Erbes des Hauses, hieß es. Der Designer ist übrigens auch gut mit Lady Gaga befreundet und war für einige ihrer außergewöhnlichen Stylings verantwortlich.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar